Norman Gatzke "Asturias - Leyenda" herunterladen

Hat Ihnen das Stück gefallen? Gern können Sie hier einen kleinen Betrag zur Produktion beisteuren.
Die Tonaufzeichnung steht Ihnen jederzeit frei zum Herunterladen zur Verfügung.

Produzent

Martin Grimm, verantwortlich für die Produktion der Ton- und Bildaufnahmen. Er übernahm die technische als auch kreative Leitung.

Gitarrist

Norman Gatzke interpretierte "Asturias - Leyenda" mit seiner Gitarre neu. Er schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Kameramann

Als technischer und kreativer Kopf übernahm Oliver Sorg die Leitung während des Drehs. Er setzte den Gitarristen in Szene und fing die richtigen Bilder mit der Kamera ein.

Kostüm und Requisite

Das Kostüm-Design und die Requisite übernahm Helen Schmidt. Sie selbst ist Mezzosopranistin und unterrichtet klassischen Gesang in Berlin.

Wie Sie uns unterstützen können:

Einen Beitrag beisteuern mit einer Einmalzahlung

Mit Ihrer Zahlung unterstützen Sie die vier Teilnehmer. Das Geld wird über das Musiklabel Finaltune gesammelt und zu 100% weitergereicht.


Jetzt bezahlen & Musik runterladen

DAS PROJEKT UND DIE IDEE

Am Anfang stand die Idee dem international bekannten Stück Asturias einen neuen Glanz zu verleihen, um die klassische Legende in der heutigen Zeit modern aufleben zu lassen. Um mit dem Stück eine Geschichte zu transportieren, wählte man zwei verschiedene Charaktere. Auf der einen Seite der temperamentvolle Virtuose und auf der anderen Seite der kühle Klassiker. Beide Persönlichkeiten zeichnen sich durch ihre unterschiedliche Spielweisen aus und verdeutlichen die duale thematische Struktur des Stückes.

DAS STUDIUM MACHT SICH BEWÄHRT

Vor 15 Jahre starteten Konzertgitarrist Norman Gatzke und Produzent Martin Grimm ihr erstes gemeinsames Musikprojekt. Über die Jahre sammelten die Zwei in ganz unterschiedlichen Genres ihre Erfahrungen. Obwohl jeder nun bereits seinen eigenen Weg geht, treffen sie sich noch regelmäßig ein mal pro Jahr im Hamburger Tonstudio. Das diesjährige Projekt "Asturias" ist ein besonderes Projekt, weil es in der Zeit der Abschlussarbeiten ihres Hochschulstudiums entstanden ist. Norman Gatzke studierte klassische Gitarre, Martin Grimm Produktion Audio & Vision. Unterstützer waren außerdem ihre ehemalige Kommilitonen und Freunde Helen Schmidt und Oliver Sorg.

  • Rezension #01

    TEXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT

    Max Muster 28 März 2014
  • Rezension #02

    TEXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT

    Max Muster 23 März 2014
  • Rezension #03

    TEXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT EXT TEXT

    Max Muster 24 März 2014

Contact us